[Texte] [Sonstiges Buchbezogenes]

Neues Jahr, neue Lesepläne!

Ich bin gut in Kanada angekommen, habe mich von den Umzugsstrapazen erholt und habe seit gestern einen Büchereiausweiß (ich weiß nicht, ob das überall in Kanada so ist, aber hier in der Region muss man dafür nicht mal zahlen!). Das Lesejahr kann also offiziell starten! Mal wieder habe ich mir ein paar Challenges ausgesucht, an… Weiterlesen Neues Jahr, neue Lesepläne!

[Texte] [Sonstiges Buchbezogenes]

Montagsfrage: Bücher mehrmals lesen

Antworten anderer Blogs hier! Die heutige Montagsfrage dreht sich darum, ob wir Bücher eher nur ein Mal lesen, oder auch mehrmals. Hier habe ich eine ziemliche Wandlung durchgemacht - als Kind habe ich ständig die selben Bücher wieder und wieder gelesen: Fünf Freunde, Hanni und Nanni, Harry Potter, den Herrn der Ringe. Dann habe ich… Weiterlesen Montagsfrage: Bücher mehrmals lesen

[Texte] [Sonstiges Buchbezogenes]

Montagsfrage: Trigger, die uns ein Buch vorzeitig beenden lassen

Habt ihr Trigger, die euch am Weiterlesen hindern? (Antworten anderer Blogs hier!) Es gibt natürlich Themen/Handlungsstränge, über die ich lieber nichts lesen möchte - oder nur mit genügend Vorbereitung irgendeiner Art - aber da solche meist schon im Klappentext oder in Rezensionen erwähnt werden, werde ich davon in der Regel nicht plötzlich überrascht. Eine Sache,… Weiterlesen Montagsfrage: Trigger, die uns ein Buch vorzeitig beenden lassen

[Texte] [Sonstiges Buchbezogenes] · [Zum Schluss] Persönliches

Ein Lebenszeichen und Buchmesse-Impressionen

Wer diesem Blog folgt und in der Zwischenzeit nicht schon längst vergessen hat, dass er existiert, wird gemerkt haben, dass ich mal wieder längere Zeit nichts geschrieben habe. Ich könnte mal wieder versprechen, dass das besser wird, aber ich möchte lieber keine Versprechungen mache - außer vielleicht der, dass ich nicht vorhabe, diesen Blog aufzugeben!… Weiterlesen Ein Lebenszeichen und Buchmesse-Impressionen

[Texte] [Sonstiges Buchbezogenes]

Montagsfrage: aussortieren oder behalten?

Bist du jemand, der seinen Buchbestand regelmäßig ausmistest, oder behältst du lieber alle deine Bücher? (Antworten anderer Blogs hier!) Nun, die Frage ob ich lieber alle meine Bücher behalte ist leicht beantwortet - natürlich würde ich das gerne! - aber die Frage, ob das so möglich ist, sieht leider nicht so positiv aus. Ich bin… Weiterlesen Montagsfrage: aussortieren oder behalten?

[Texte] [Sonstiges Buchbezogenes]

#5Books7Days: Ein Lesemarathon

Dieses schöne Logo, das euch zeigt, was für mich in der nächsten Woche hauptsächlich auf dem Programm stehen wird (nämlich das Lesen) ist von Lottelikesbooks, die selbigen Lese-Marathon, oder Readathon, auf Instagram ausrichtet. Es geht einfach darum, sich fünf Bücher zum Ziel zu setzen, die man von Montag bis Sonntag gelesen haben möchte; seinen Fortschritt… Weiterlesen #5Books7Days: Ein Lesemarathon

[Texte] [Sonstiges Buchbezogenes]

Montagsfrage: Buchhandlung oder Online-Shop?

Buchhandlung vs. Online-Shop - wo kauft ihr eure Bücher ein? (Antworten anderer Blogs hier!) Ich muss gestehen, ich kaufe zumeist online. Zum einen liegt das daran, dass ich den Großteil meiner Bücher gebraucht kaufe, und während es dafür ja einige Seiten im Internet gibt (rebuy, ebay, medimops ...) fällt mir in meiner Nähe spontan nur… Weiterlesen Montagsfrage: Buchhandlung oder Online-Shop?

[Texte] [Sonstiges Buchbezogenes] · [Zum Schluss] Persönliches

Lese-Vorsätze und das Versagen an eben diesen

Ich hatte für 2015 nicht wirklich nennenswerte Vorsätze, auch nicht auf das Lesen bezogen. Zwar mache ich bei einigen Challenges mit, doch die sehe ich eher als Anreiz, denn als wirklich echten ernsthaften Vorsatz - wenn ich die nicht schaffe, dann ärgere ich mich nicht darüber. Was ich mir aber wirklich vorgenommen hatte, war: Nicht… Weiterlesen Lese-Vorsätze und das Versagen an eben diesen

[Texte] Jugendbücher · [Zum Schluss] Link-Empfehlungen

Nur mal kurz: Warum gerade Jugendbücher von hoher Qualität sein sollten

In meiner Rezension zu Eleanor and Park habe ich ja schon kurz angesprochen, dass ich bei Jugendbüchern oft noch kritischer bin, als bei denen mit Erwachsenen als Zielgruppe. Warum das so ist könnte ich wohl in einem eigenen Eintrag lang und breit erklären, doch da ich gerade über ein Zitat zum Thema stolperte, wollte ich euch… Weiterlesen Nur mal kurz: Warum gerade Jugendbücher von hoher Qualität sein sollten