[Orte] Erlebnisse in Prosa · [Zeiten] Erinnerungen

Busfahrt in der Mittagshitze

Es hat sich relativ spontan ergeben, dass meine Mutter und ich unseren Haushalt auflösen und gegen Ende des Jahres zu meiner Großmutter nach Kanada ziehen. Das heißt, wir sind fleißig dabei unsere materiellen Besitztümer auf das zu reduzieren, was in einen Koffer (24kg) passt. Viel Platz für Erinnerungsstücke bleibt da natürlich nicht. In einer der… Weiterlesen Busfahrt in der Mittagshitze

[Texte] Jugendbücher

Rezension: „Nachtschwärmer“ von Moira Frank

Helena ist Einzelkind. Das glaubte sie jedenfalls fast ihr ganzes sechzehnjähriges Leben lang. Bis sie eines Tages ein Junge auf Facebook kontaktierte, der sich als der Sohn ihrer Mutter, die Helenas Vater kurz nach ihrer Geburt verließ, herausstellt. Helena und Lukas freuen sich über das Ende ihres Einzelkinderdaseines, telefonieren stundenlang und planen Helenas Besuch bei… Weiterlesen Rezension: „Nachtschwärmer“ von Moira Frank

[Texte] Historische Fiktion · [Texte] Jugendbücher

Rezension: „Sturmflimmern“ von Moria Frank

Die Handlung, die in den 1980ern in Nevada spielt, dreht sich hauptsächlich um die 15-jährige Sophia und ihren engeren Freundeskreis. Unabsichtlich hat sie einen schwelenden Konflikt zwischen ihrer kleinen Clique und dem älteren Bruders ihres besten Freundes, sowie dessen Freunden, verstärkt. Und zwischen den jungen Menschen, die aus oft komplizierten Elternhäusern stammen, und mit Konflikten… Weiterlesen Rezension: „Sturmflimmern“ von Moria Frank

[Texte] Historische Fiktion · [Texte] Zwischen Kategoriengrenzen

Rezension: Sommernovelle

1989, nach Tschernobyl und vor der Wende. Die Freundinnen Panda und Lotte sind sehr idealistisch und engagieren sich für Umweltschutz. Da passt es gut, dass sie - obwohl mit 15 eigentlich noch zu jung - in den Osterferien für zwei Wochen auf einer Vogelstation auf einer Nordseeinsel aushelfen dürfen. Dort erleben sie einen Sommer, der… Weiterlesen Rezension: Sommernovelle

[Texte] Jugendbücher · [Texte] Liebesgeschichten

[Rezension] „Libellensommer“ von Antje Babendererde

Autorin: Antje Babendererde Verlag: Arena ISBN-10: 3401500198 ISBN-13: 9783401500195 Seiten: 260 Handlung: In Jodies Familie läuft gerade vieles schief: Die Eltern streiten dauernd, der Vater zieht aus, und als ihre Mutter dann auch noch ihren Laptop verkauft, reicht es ihr. Sie haut ab - ihr Ziel ist es, zu ihrem E-Mail-Freund zu reisen und dort… Weiterlesen [Rezension] „Libellensommer“ von Antje Babendererde