[Texte] Horror

Rezension: „In the Miso Soup“ von Ryū Murakami

Man sollte sich vom niedlichen Cover nicht täuschen lassen, niedlich ist in diesem Buch des japanischen Autors Ryū Murakami, erschienen 1997, nämlich so gut wie nichts. Eine deutsche Übersetzung ("In der Misosuppe") ist 2006 im KiWi-Verlag herausgekommen. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von Kenji erzählt, der als eine Art Führer für Sextouristen arbeitet -… Weiterlesen Rezension: „In the Miso Soup“ von Ryū Murakami

[Texte] Fantasy · [Texte] Jugendbücher

[Rezension] „Die Herrscher von Dhaleth“ von Priska Lo Cascio

Autorin: Priska Lo Cascio Verlag: Thienemann Erstauflage: 13. August 2014 ISBN-10: 3522202007 ISBN-13: 978-3522202008 Seiten: 416 Cover: Die Gestaltung finde ich ziemlich gelungen. Die Landschaft im Hintergrund ist klassisch-phantastisch, doch es sieht auch so modern aus, dass man merkt, dass es ein Buch aus der heutigen Zeit ist. Handlung: In Dhaleth leben vier Völker (deren… Weiterlesen [Rezension] „Die Herrscher von Dhaleth“ von Priska Lo Cascio

[Texte] Liebesgeschichten · [Texte] Mystery

[Rezension] „Die Augen des Schmetterlings“ von Federica de Cesco

Autorin: Federica de Cesco Verlag: Blanvalet ISBN-10: 3442367506 ISBN-13: 978-3442367504 Seiten: 510 Handlung: Mit dem Ziel, Modedesignerin zu werden, zieht es die Finnin Agneta nach Tokio, auf das Bunka Fashion College. Dort lernt sie rasch die wunderschöne, aber undurchsichtige Lumina kennen. In deren Onkel, Dan, verliebt sie sich dann auch. Ihr neues Leben in Japan… Weiterlesen [Rezension] „Die Augen des Schmetterlings“ von Federica de Cesco