[Texte] Campusromane · [Texte] Dramatisches · [Texte] Zwischen Kategoriengrenzen

Rezension: „Swimming Lessons“ von Claire Fuller

Der deutsche Titel des Romans lautet "Eine englische Ehe", was schon verrät, dass das Eheleben zweier Menschen im Vordergrund steht. Hierbei handelt es sich um Ingrid, eine norwegische Studentin, die während ihres Studiums eine Beziehung mit ihrem Schreibdozenten Gil, einem mehr oder weniger erfolgreichen Schriftsteller, beginnt, schwanger wird, und so schon mit knapp 20 Jahren… Weiterlesen Rezension: „Swimming Lessons“ von Claire Fuller

[Texte] [Lesemonate]

Lesemonat April

  Irgendwann werden wir uns alles erzählen, Daniela Krien (2011) Schon während des Lesens viel es mir schwer, zu entscheiden, wie ich das Buch finde. Es spielt zur Zeit des Mauerfalls und erzählt die Geschichte einer Sechzehnjährigen, die bei der Familie ihres Freundes auf dem Land lebt, und dort eine Beziehung mit einem deutlich älteren… Weiterlesen Lesemonat April

[Texte] Jugendbücher · [Texte] Liebesgeschichten

Rezension: Als ob nichts wäre

Ein wenig komisch fühlt Elin sich schon, als sie, nun, kurz nachdem sie die Schule wieder hinter sich hat, doch wieder das alte Schulgebäude betritt. Schon lange hat sie Gedichte und Prosa geschrieben, nun möchte sie in einem Kurs für Kreatives Schreiben mehr über dieses Handwerk lernen. Als sie unter den fremden Erwachsenen auch Paul,… Weiterlesen Rezension: Als ob nichts wäre

[Texte] Zwischen Kategoriengrenzen

Rezension: Die Klavierspielerin

Erika wurde von ihrer Mutter dazu getrimmt, professionelle Klavierspielerin zu werden. Dass das nicht gelang und sie nun "nur" an der Musikschule unterrichtet, statt in überfüllten Konzerthallen zu glänzen, heißt noch lange nicht, dass dieser Kontrollzwang auch nur ein wenig locker lässt: Erika ist 30 Jahre alt, lebt noch bei ihrer Mutter (schläft gar im… Weiterlesen Rezension: Die Klavierspielerin

[Texte] Humor · [Texte] Zwischen Kategoriengrenzen

Rezension: „Lolito“

Autor: Ben Brooks | Übersetzerin: Britt Somann Verlag: Atrium Deutsche Erstauflage: 2015 | Originalausgabe: 2013 ISBN-10: 3855350558 ISBN-13: 978-3855350551 Seiten: 272 Handlung: Der 15-Jährige Etgar erfährt - während er sich in Facebook als sie ausgibt, wohlgemerkt-, dass seine Freundin Alice ihn betrogen hat, und macht darauf hin Schluss. Nun ist er wütend, verzweifelt und einsam und… Weiterlesen Rezension: „Lolito“