Jugendbücher · [Sonstiges Buchbezogenes]

Nur mal kurz: Warum gerade Jugendbücher von hoher Qualität sein sollten

In meiner Rezension zu Eleanor and Park habe ich ja schon kurz angesprochen, dass ich bei Jugendbüchern oft noch kritischer bin, als bei denen mit Erwachsenen als Zielgruppe. Warum das so ist könnte ich wohl in einem eigenen Eintrag lang und breit erklären, doch da ich gerade über ein Zitat zum Thema stolperte, wollte ich euch das nicht vorenthalten:

„Their [the teenagers‘] sense of literary taste is still being formed.  They will accept bad writing, but that doesn’t mean it’s okay for us to give them bad writing.  We, as adults, have a responsibility to give them good stuff to consume so that they can grow into thoughtful and intelligent members of society.  That’s pretty much our job.  You don’t let small children eat nothing but candy and dirt, even though they would be happy to do so.  You don’t let teenagers read nothing but poor writing and hateful insults, even though they would be happy to do so.  It’s not good for them.  It’s why I’ll never accept the argument that something is allowed to be stupid if it’s for kids.  No.  If it’s for kids, it’s even more important for it to be intelligently done than for adult things, because at least adults can be expected to just put something down if it’s shit.“

– Quelle: Reading With A Vengeance* (meine Betonung)

*auf diesem Blog nimmt die Bloggerin (Jugend-)Bücher auseinander, die sie als schlecht empfindet. Auch wenn ich nicht immer all ihre Kritikpunkte nachvollziehen oder unterschreiben kann, dieses Zitat spricht mir aus der Seele.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s